WUKSEA gtot bei Wohngebäuden

 


WUKSEA verlangt bei Wohngebäuden die Übermittlung von gtot

 

Diese Funktion ist verfügbar ab GEQ-Version 2022.20
(geplante Veröffentlichung dieser GEQ-Version: September 2022)

 

mceclip0.png

 

 

FAQs

Was genau versteht man unter gtot?
Gesamtenergiedurchlassgrad der Verglasung mit äußeren Abschlüssen und/oder inneren Abschlüssen (ÖNORM 8110-6)


Welche Faktoren fließen in gtot ein?
Der g-Wert der Verglasung, der äußere Abschluss (z.B. Lamellenbehänge) und der innere Abschluss (z.B. textile Behänge)

 

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Eingabe in der Bildschirmmaske FSOD1 und dem Menüpunkt Sommer?

Nein, es besteht kein Zusammenhang zwischen dem raumbezogenen Nachweis und der Übermittlung des Gesamtenergiedurchlassgrades in der Bildschirmmaske FSOD1

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen