Start-Fehler Hilfe-ID: LOAD37 - Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden


Es handelt sich um ein Berechtigungsproblem.

Screenshot_2022-08-24_221520.png

 

Erster Tipp:
- rechte Maustaste auf das GEQ-Icon
- Als Administrator ausführen

Screenshot_2022-08-24_221845.png

 

 

Zweiter Tipp:
- Windows-Explorer starten 
- %temp% eingeben und Enter drücken

mceclip0.png



Prüfen Sie, ob der User über Schreib- und Leserechte für das Verzeichnis Temp verfügt.

Screenshot_2022-08-24_222525.png



Windows-Explorer: %localappdata% eintippen und Enter drücken

Screenshot_2022-08-24_223513.png


Prüfen Sie, ob der User über Schreib- und Leserechte für das Verzeichnis GEQ verfügt.
Screenshot_2022-08-24_223707.png

 



-----------------------

Nur zur Info:

Im Verzeichnis Temp befindet sich u.a. die geqaus.mdb
Diese Datei wird für die Zwischenspeicherung von Rechenergebnissen verwendet.
geqaus.mdb wird beim allerersten GEQ-Start erzeugt bzw. wird neu aufgebaut, falls sie nicht vorhanden sein sollte.

Screenshot_2022-08-24_224421.png



Im Verzeichnis GEQ befinden sich u.a. folgende Dateien:
- bildgr.mdb (Größen und Positionierung von Bildschirmmasken)
- geqpriv.mdb (persönliche Einstellungen)

bildgr.mdb und geqpriv.mdb werden beim allerersten GEQ-Start erzeugt bzw. werden neu aufgebaut, falls sie nicht vorhanden sein sollten.

Screenshot_2022-08-24_224043.png

 

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen