Wie gebe ich einen Bungalow ein?

Ein Bungalow ist ein eingeschossiges Haus, das sich durch seine niedrige Bauweise und seine klare, oft rechteckige Form auszeichnet. Im Gegensatz zu zweistöckigen Häusern befinden sich alle Räume auf einer Ebene, was den Bungalow besonders barrierefrei und seniorengerecht macht.

 

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Schrägdach im Erdgeschoss erfassen können

 

Um Gebäude zu erfassen, das bereits im Erdgeschoss ein Schrägdach besitzt, ist folgende Vorgangsweise anzuraten:

 

Schritt 1:

In den Projektdaten wird ein konditioniertes Erdgeschoss erfasst.

 

mceclip0.png

 

Schritt 2:

In der Geometrie des Erdgeschoßes wird die Grundform bearbeitet. Die Länge und Breite der Grundform wird auf 0 gesetzt.

 

mceclip1.png

 

Schritt 3:

Nun wird ein neuer Dachkörper je nach Bauweise des Daches ausgewählt und angelegt. Hier werden sämtliche relevanten Abmessungen eingetragen. Im gewählten Beispiel handelt es sich um ein Pultdach.

 

mceclip2.png

Bei der Eingabe eines Bungalows nutzt man dieselbe Herangehensweise.

 

 

Tags: Geometrie, Bungalow, Dachkörper im Erdgeschoss, wie kann ich die Grundform wegschalten, Schrägdach im EG

War dieser Beitrag hilfreich?

27 von 32 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen