alten Bauteilkatalog suchen und finden


Der persönliche Bauteilkatalog wird regelmäßig gesichert.

Sammelablage

Beim "alten" Ablagesystem Sammelablage erfolgte die Sicherung standardmäßig im Verzeichnis c:\programdata\geq

So finden Sie "alte" Bauteilkataloge (Sammelablage):
- Windows Explorer starten
- c:\programdata\geq\Datensicherung eintippen


Den gewünschten Datenstand erkennen Sie am besten anhand Datum/Uhrzeit bzw. Dateigröße. 

20230515_Sammelablage_Bauteilkatalog.png

 
Projektablage

Beim "neuen" Ablagesystem Projektablage gehen Sie wie folgt vor:
- Windows Explorer starten
- c:\Users\MaxMustermann\Appdata\Roaming\GEQDATEN\Datensicherung

Screenshot_2023-05-15_223859.png



Tipp: Das Verzeichnis Datensicherung finden Sie auch über die GEQ-Systemeinstellungen

Screenshot_2023-05-15_224351.png



Import des Bauteilkataloges

- Starten Sie GEQ
- Wählen Sie Extras - Systemeinstellungen - Übertragen
- Bauteilkatalog importieren

Screenshot_2023-05-15_223411.png

 


Diese Beschreibung gilt sinngemäß auch für Import/Export von Systemeinstellungen/Baustoffkatalog und Textbausteinkatalog.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen